Parkplatz gesperrtNutzung von Ferien- und Nebenwohnungen bleibt bis 19.04. untersagt

Die Landesregierung hat mit Wirkung vom 02.April 2020 ihre Landesverordnung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus angepasst und konkretisiert. Die Einreise nach Schleswig-Holstein zu touristischen Zwecken, sowie die Nutzung von Ferien- und Zweitwohnungen bzw. Häusern ist für Personen, die über keinen Erstwohnsitz in den betreffenden Kreisen und Städten verfügen, weiterhin grundsätzlich verboten. Dieses gilt auch für die Wochenendhausgebiete in Hohenfelde. Die entsprechende Landesverordnung ist zunächst bis zum 19.04. gültig.

Nachfolgend der Wortlaut der aktualisierten Verordnung vom 02.April:

(Link) Landesverordnung Schleswig-Holstein

 

Gemeinde sperrt öffentliche Bereiche

Folgende Bereiche hat die Gemeinde für die Öffentlichkeit gesperrt: Parkplatz Hauptstrand (Strandstraße), Festwiese und Sportplatz, Spielplatz im Fuchsberg, Skateranlage. Die Gemeinde bittet eindringlich darum, die Sperrungen zu beachten.