glasfaserInformationen zum Ausbaustand des Glasfasernetzes

4. Quartal 2019, 3. Teilabschnitt
Der Glasfaserausbau im 3.Teilabschnitt ist in vollem Gange. Der Tiefbau auf öffentlichem Grund ist zu 3/4 fertiggestestellt. Die ersten Bürger in Dannau und Grebin nutzen bereits das neue Glasfasernetz.

In den anderen Gemeinden werden die restlichen Tiefbaustrecken erstellt und die APL/Hausübergabepunkte gesetzt. Nachdem das PoP (Verteilergebäude) in Dannau im 3.Quartal in Betrieb genommen wurde, werden nun im November die PoP's Rathlau, Tröndel und Gadendorf aktiviert. Nach den APL-Installationen und der Inbetriebnahme des Netzes folgen die ONT-Montagen durch das Unternehmen RFC.

Durch Verzögerungen in vorangegangenen Bauabschnitten wird der Ausbau des passiven Netzes voraussichtlich bis ins 1.Quartal 2020 andauern. Viele Bürger werden dennoch vorher versorgt sein.

WICHTIG: Zum ONT-Installationstermin bringt der Handwerker ein neues Portierungsformular (Rufnummernmitnahme) mit. Aufgrund der Systemumstellung von Cablesurf auf PYUR wird das neue Formular benötigt, um zügig die Portierung einleiten zu können. Wenn Sie eine Portierung wünschen, füllen Sie das Formular bitte aus - auch wenn Sie bereits eines zusammen mirt Ihrem ursprünglichen Antrag abgegeben haben. Der Handwerker kümmert sich dann um die Weiterleitung an PYUR.

Sobald eine Portierung nach der ONT-Installation eingeleitet wurde, erhalten Sie von uns zwei Meldungen per Brief:

  1. Die Bestätigung der Einreichung der Portierung
  2. Die Meldung über den finalen Portierungstermin

Ab Portierungsdatum können Sie die von Ihnen gebuchten Produkte nutzen. Mit dem zweiten Schreiben erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten für das PYUR-Kundenportal (nutzbar ab Vertragsbeginn). Wenn Sie keine Portierung beantragt haben, können Sie im Regelfall spätestens zwei Wochen nach der ONT-Installation Ihre gebuchten Produkte nutzen.

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte die Projektwebseite www.pyur.com/ploen oder wenden Sie sich an den Kundenservice unter 030 25 777 499 bzw. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!