strandlaecheln 1"Strandlächeln" lockt ab 01.Juni mit entspannter Atmosphäre

Noch wird am Hohenfelder Hauptstrand fleißig geschraubt, montiert und eingerichtet. Doch am 01.Juni ist es endlich soweit, dann öffnet nach mehrmonatigem Leerstand ein neuer gastronomischer Betrieb seine Türen.

Unter dem Namen „Strandlächeln – Restaurant und Beach Bar“ startet ab 16.00 Uhr in der Strandkrabbe ein gastronomisches Highlight in unserer Region.

Schon seit mehr als zehn Jahren träumte Betreiber Volker Mann von einer solchen Location direkt am Meer. Als er von der Ausschreibung der Gemeinde erfuhr, sah er seine Chance gekommen. Mit seinem Konzept konnte er sich gegen mehrere Bewerber durchsetzen: Die Gemeindevertretung entschied sich mehrheitlich für ihn.

strandlaecheln 2Um die Räume in seinem Sinne zu gestalten, musste der frühere Direktor im pharmazeutischen Bereich nicht nur mehrere Wochen Arbeit, sondern auch größere Geldsummen investieren. Markantestes Merkmal dieser Investitionen ist hierbei die Dachterrasse mit ihrer Kuppel: Diese wurde mit Sonnensegeln versehen. „Hierdurch sind wir wetterunabhängig und können die Aussensaison auf zehn Monate verlängern“, ist sich der Neu- Gastronom sicher. Aber auch sonst hat sich Einiges verändert: Ein neuer Boden und neue Möbel innen, Strandkörbe und ein dem Begriff „Beachbar“ entsprechender, kleiner Strandbereich laden zu einem entspannten Nachmittag oder Abend ein. Das ist dann auch die Grundidee des Strandlächeln: „Die Gäste sollen nicht nur zum Essen kommen, sondern hier auch eine schöne Aus-Zeit verbringen“. Hierbei legt Volker Mann sehr viel Wert auf Qualität, sowohl bei den Speisen und Getränken, als auch dem In- und Exterieur.

Zwar wird der passionierte Koch das eine oder andere Mal möglicherweise selbst am Herd stehen, aber mit dem ehemaligen Koch des Schwartbucker „Luv & Lee“ steht zukünftig eine Spitzenkraft in der Küche. Und auch im Service steht ein gut aufgestelltes Team bereit.

Die Karte weist eine martime Gewichtung auf, aber auch darüber hinaus ist für vielerlei Geschmäcker etwas dabei. Zur Eröffnung allerdings wird es zunächst ein deutlich eingeschränktes Angebot geben. Dieses ist dem erwarteten Andrang geschuldet: Bereits im Vorfeld erfuhr das Team sehr viel Interesse und Zuspruch.

Zum Rahmenprogramm am 01.Juni gehört ab 19.00 Uhr Livemusik durch die Formation „Los Zorros“ mit virtuosen spanischen Klängen.

Auch in der Zukunft wird es in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen wie Musikabende, Weinproben oder kulinarische Themenabende geben.

Im Gespräch hob‘ Volker Mann besonders die äußerst positive und konstruktive Zusammenarbeit mit der Gemeinde und seinen „Nachbarn“, dem ebenfalls in der Strandkrabbe ansässigen Verein „NaturErleben“ hervor. Auf die Kritik Einiger richtet er sich allerdings schon jetzt ein: Hunde werden im Strandlächeln keinen Zutritt haben.

Das Strandlächeln hat täglich in der Zeit von 12.00 bis 23.00 geöffnet.